Jugend betet für Hamburg – God is moving

0_20150117_202758

Samstag, den 17.01.15 in der Elim Gemeinde (Bostelreihe 6-8, HH)!

Die Jugendallianz Hamburg – besser bekannt unter dem Namen God is moving – hat im Rahmen der Allianzgebetswoche zum „Jugend betet für Hamburg“ Abend eingeladen. Aus den unterschiedlichen Hamburger Gemeinden kamen, laut Veranstalter,  insgesamt 320 Jugendliche zusammen.

Gemeinsam wurde für die Hamburger Bezirke und die Stadt gebetet. Ebenso wurden auch die Bundesrepublik Deutschland und die unterschiedlichen Kontinente bebetet.

Die Arbeit von Mission Freedom wurde vorgestellt und Gaby hat für Ihre Arbeit einen Gebetsaufruf gestartet, welcher von den Jugendlichen voller Hingabe im Gebet aufgenommen wurde.

Zwischendrin konnte ich noch als Redner über das Rechnen mit dem GOTT-Faktor predigen. Mit Beispielen aus dem Alltag und biblischen Impulsen wurde der Gedanke gefestigt, dass wenn Gott dir eine Idee gibt, dass du damit rechnen darfst, dass er sich dazu stellt. Manches Mal muss man mit Gottes Hilfe rechnen, sonst würde man sich vermutlich nie bewegen.

RECHNE MIT DEM GOTT-FAKTOR!

0_20150117_193844 0_20150117_200029 0_20150117_201326 0_20150117_202758 0_20150117_203526 0_20150117_203605 0_20150117_203629 0_20150117_203757A_DSC_0959 A_DSC_0961 A_DSC_0962

Fotos: God is moving & fine moments; www.finemoments.de

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar