AG Freiwilligendienste im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden

Am 08.+09. Dezember fand ein Treffen für die AG Freiwilligendienste im BFP statt. Gemeinsam haben wir mit einer Spurgruppe an den Grundlagen für Freiwilligendienste im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden gearbeitet.

Ob Freiwilligendienste für Jugendliche, Freiwilligendienste für die Altersstufe 30+ oder Freiwilligendienste für das breite Feld der reiferen Generation 55aufwärts, die organisatorischen und rechtlichen Grundlagen wurden vorgedacht, um im Frühjahr 2015 in größerer Runde weiterzuentwickeln.

Als ehemaliger Bundesjugendleiter von Youth Alive Deutschland, aktueller Incoming-Bundesleiter und Mitglied der Bundesleitung von 55aufwärts waren hier gleich mehrere Felder berührt, welche gedanklich unterstützt werden konnten.

Es ist schön zu sehen, wie hier etwas zusammen wächst, was zusammen gehört und für die Zukunft tolle Möglichkeiten für unseren Gemeindebund bieten wird.

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar